Das All-inclusive Sorglos-Paket

September 25, 2008 by wabe · Leave a Comment
Filed under: steuerbegünstigte Immobilien 

Der Kunde, der seinen Lebensstandard im Alter sichern will, ist mit einer Vermietimmobilie meist gut beraten, wenn es denn die Richtige ist und wenn er weder in der Kaufphase noch in der Vermietphase großen Aufwand betreiben muss.

Genau dieses Ziel wird mit folgendem Konzept erreicht:

  • die richtige Immobilie, alle Objekte sind auf marktgerechte Preise und Mieten überprüft, außerdem die Lage, die für dauerhafte Vermietbarkeit so wichtig ist
  • eine Finanzierung mit Topkonditionen über den Marktführer Notieren Sie sich daher in Ihrem Kalender, Ihr favorisiertes Microgaming-Online- Casino an diesem Tage zu besuchen. Deutsche Bank, die jedes Objekt vorab bewertet hat und bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen daher kurzfristig die Darlehenszusage geben kann.
  • markterfahrene, regional tätige Bauträger, mobile casino die seit vielen Jahren erfolgreich, vor allem auch im Sanierungsbereich tätig sind, garantieren eine solide Ausführung und die Termineinhaltung bei der Fertigstellung
  • dauerhafte Kundenbetreuung durch bewährte Hausverwalter und Vermieter, d.h. in der Vermietungsphase wird das Objekt und Ihre Wohnung rundum betreut, der gewerbliche Vermieter achtet auf die Auswahl der Mieter und vermindert das Risiko von Mietnomaden oder Vandalen ganz erheblich. Durch eine vernünftige Rücklagenpolitik des Hausverwalters wird der Eigentümer vor unangenehmen, finanziellen Belastungen bei späteren Reparatur- und Modernisierungsarbeiten geschützt.

Staatliche Förderungsmöglichkeiten

September 15, 2008 by wabe · Leave a Comment
Filed under: Allgemein 

Derzeit fördert der Staat bei Vermietobjekten die Sanierung denkmalgeschützter Objekte durch steuerliche Abschreibung der Sanierungskosten in Höhe von 9 % in den ersten 8 Jahren und von 7% in den folgenden 4 Jahren.

Zusätzlich wird der Wert des Gebäudebestands, je nach Baujahr, jährlich mit 2 – 2,5 % abgeschrieben.

Außerdem können taurus horoscope for today sign is an embodiment of a lucky businessman. die online casino Darlehenszinsen, die die Mieteinnahmen überschreiten, ebenfalls steuerlich geltend gemacht werden.

Dies bedeutet konkret für den Erwerber, dass er zwei Partner hat, die ihn bei der Finanzierung seiner Immobilie unterstützen: nämlich den Mieter und den Staat. Er selbst muss je nach seinem zu versteuernden Einkommen u.U. nur rund ein Drittel aller damit verbundenen Kosten tragen.

Riester und Wohneigentum

September 13, 2008 by wabe · 4 Comments
Filed under: Rentenversicherung 

Neuerdings kann einen Riestervertrag auch zur Schaffung von selbst genutzten Wohnraum nutzen und die ersten entsprechenden Angebote sind auf dem Markt.

Allerdings ist zu hinterfragen, ob die bei der Riester Rente anzusparenden Beträge wirklich einen deutlichen Beitrag zur Finanzierung darstellen und eine hohe Rendite auswerfen kann.

Allerdings ist bei selbst genutztem Wohneigentum zu beachten, dass man zwar im Alter wohl mietfrei wohnt, aber nicht kostenlos, denn oftmals fallen gerade dann Reparatur- und Modernisierungsarbeiten an und wer keine entsprechenden Rücklagen gebildet hat, kann sein blaues Wunder erleben.

Wer einmal die Kosten für eine entsprechende Modernisierungsmaßnahme wie Erneuerung der Heizung, Eindecken des Dachs oder die Wärmedämmung der Wände mit neuem Außenputz betrachtet hat, weiß, dass dies fast jeden Rentnerhaushalt bei Weitem überfordert.

Bevor man sich für eine Variante der Rentenversicherung entscheidet, sollte man sich genügend über diese informiert und einen Rentenvergleich angestellt haben. Auf diese Weise lässt sich am besten die lukrativste Altersvorsorge ausfindig machen. Ist die Rentenversicherung günstig , sollten Sie auf die Konditionen achten.

Nächste Seite »